Beinwell

24. Februar 2020 – Beerensträucher, Beinwellwurzeln + Totholzhecke

wolfgang_baut_totholzhecke

Mulchen der Beerensträucher Es ist mildes Wetter, der Boden nicht mehr gefroren. Vom vergangenen Jahr sind noch 4 Säcke Rindenmulch übrig. Da wir sie für Wege nicht mehr benötigen und stattdessen Graswege nutzen wollen, nehme ich die Rindenschnitzel zum Mulchen. Ich vermische sie mit abgelagertem Pferdemist und verbrauchter Erde aus Pflanzkübeln. Zusammen ergibt das einen …

24. Februar 2020 – Beerensträucher, Beinwellwurzeln + Totholzhecke Weiterlesen »

11. Juli 2019 – Der Schornsteinfeger zu Gast im Permakulturgarten

Gartenbank

Was macht der Schornsteinfeger in unserem Garten? Ein kleines Verwirrspiel, denn weit und breit ist kein Schwarzer Mann zu sehen. Stattdessen ein kleiner, fast unscheinbarer Geselle aus der Familie der Schmetterlinge. Er zählt zur Gattung der Augenfalter und nennt sich Schornsteinfeger. Umsetzen der Himbeeren und Maiglöckchen Im März hatte ich im Baumbereich mehrere Himbeerruten gesetzt. …

11. Juli 2019 – Der Schornsteinfeger zu Gast im Permakulturgarten Weiterlesen »

04. April 2019 – Rote Bete, Fenchel + Mangold

Wildkraut oder Staude

Pferdemist die 2. Morgen soll der Wintermisthaufen unserer Pferde abgeholt werden. Letzte Gelegenheit, noch etwas Dünger für den Garten zu erbeuten. Er ist von Sonne und Wind gut durchgetrocknet. Ich bedecke Beet 12 komplett und gebe sämtlichen Beerensträuchern, dem Flieder, der Aroniabeere, den Stauden und dem Apfelbaum eine gute Gabe davon. Rote Bete, Dill + …

04. April 2019 – Rote Bete, Fenchel + Mangold Weiterlesen »

23. März 2019 – Jungfer, Stauden + Stachelbeeren

Beet mit Jungfer und Stauden

Morgendämmerung Langsam wechselt das Braun der Wiesen und Almen in ein zartes Grün über und lässt die Natur aus ihrem Winterschlaf erwachen. Noch vor Sonnenaufgang hört man jetzt häufiger die Rufe eines Rehbocks. Wenig später, pünktlich mit der Dämmerung, begrüßen die Amseln den neuen Tag. In dieser besonderen Morgenstimmung genieße ich meinen Tee und beobachte …

23. März 2019 – Jungfer, Stauden + Stachelbeeren Weiterlesen »

28. August 2018 – Bohnenblüte + Froschdame

Wintergemüse mit Mulchdecke

Die autarke Wasserversorgung des gesamten Anwesens wird durch mehrere Teiche gesichert. Diese befinden sich oberhalb der Wohnhäuser. Unser Garten profitiert durch seine Lage am unteren Ende des Flurstücks davon, ebenso wie die Wiese darunter. Diese Koppel endet in einem Feuchtwiesenstück. Dazu kommt der hohe Baumbewuchs rundherum. Trotz dieses heißen Sommers hat unser Garten vermutlich immer …

28. August 2018 – Bohnenblüte + Froschdame Weiterlesen »

Scroll to Top