Schwarze Johannisbeere

24. Februar 2020 – Beerensträucher, Beinwellwurzeln + Totholzhecke

wolfgang_baut_totholzhecke

Mulchen der Beerensträucher Es ist mildes Wetter, der Boden nicht mehr gefroren. Vom vergangenen Jahr sind noch 4 Säcke Rindenmulch übrig. Da wir sie für Wege nicht mehr benötigen und stattdessen Graswege nutzen wollen, nehme ich die Rindenschnitzel zum Mulchen. Ich vermische sie mit abgelagertem Pferdemist und verbrauchter Erde aus Pflanzkübeln. Zusammen ergibt das einen …

24. Februar 2020 – Beerensträucher, Beinwellwurzeln + Totholzhecke Weiterlesen »

04. April 2019 – Rote Bete, Fenchel + Mangold

Wildkraut oder Staude

Pferdemist die 2. Morgen soll der Wintermisthaufen unserer Pferde abgeholt werden. Letzte Gelegenheit, noch etwas Dünger für den Garten zu erbeuten. Er ist von Sonne und Wind gut durchgetrocknet. Ich bedecke Beet 12 komplett und gebe sämtlichen Beerensträuchern, dem Flieder, der Aroniabeere, den Stauden und dem Apfelbaum eine gute Gabe davon. Rote Bete, Dill + …

04. April 2019 – Rote Bete, Fenchel + Mangold Weiterlesen »

Scroll to Top